Sie sind hier: Schüler und Eltern » Streitschlichter

Streitschlichter

Hin und wieder kommt es auf dem Pausenhof zu Konflikten zwischen den Kindern.
In der Regel werden diese Konflikte mit Hilfe der Lehrer oder Erzieher gelöst.
Oftmals könnten diese aber auch von den Kindern selbst, oder mit Hilfe anderer Kinder gelöst werden. 
Deshalb findet seit dem Schuljahr 2015/2016 an unserer Schule, wie auch an allen anderen Gladbecker Grundschulen, die Streithelferausbildung statt. 
Jeweils 12 Kinder aus der 3. und 4. Jahrgangsstufe werden durch unsere Schulsozialarbeiterin in etwa 10 Stunden zu Streithelfern ausgebildet.
Die Stärkung und Entwicklung von sozialen Kompetenzen , wie z.B Selbstbewusstsein, Konfliktfähigkeit etc. wird hierbei besonders fokussiert.
Die Kinder lernen, wie sie Hilfe zur Lösung von Konflikten anbieten können, bzw. zwischen den Streitenden zu vermitteln und bei Problemlösungen zu unterstützen.
In jeder Pause haben immer 2 Kinder Streithelferdienst.
Als Erkennungszeichen tragen sie in den Pausen gelbe Westen. Durch ihre Streithelferausweise können die Streithelfer sich immer legitimieren.
Während der Ausbildung wird mit den Kindern ein Leitfaden mit Lösungsmöglichkeiten für Interventionsgespräche entwickelt.
Diesen tragen sie während ihres Dienstes als Unterstützung bei sich.