Sie sind hier: Schulschließung » Klasse 2

25.03.2020

Liebe Kinder der Klassen 2a und 2b,

wir vermissen euch und die Schule schon und hoffen, es geht euch ähnlich? Darüber hinaus hoffen wir, dass es euch und euren Familien gut geht, alle gesund sind und ihr die Zeit zu Hause gut verbringt.

Hier findet ihr noch weitere Lernaufgaben, damit es euch nicht allzu langweilig wird. :-)

Mathe:

  • Tägliche Kopfrechenaufgaben (Plus-, Minus-, Multiplikations- und Divisionsaufgaben) lösen.
  • Täglich eine Einmaleinsreihe mit Multiplikations- und Divisionsaufgaben ungeordnet von einer Person abfragen lassen.
  • Bitte die restlichen Seiten im AH Flex und Flo zu "Teilen mit Rest" auslassen (!)
  • Nach der Bearbeitung der angegebenen Seiten im AH und dem Lernen aller Einmaleinsreihen zur weiteren Festigung und Übung bei Interesse das Indianerheft "Einmaleins 2/3" von Klett bestellen (ISBN: 978-3-12-160036-6, Preis 3,95 Euro) und bearbeiten lassen.

2a

Deutsch:

  • AB Ordner Thema „Familie“ beenden
  • AB Ordner Thema „In der Bücherei“
    • Titelseite/ Rückseite
    • S. 69 – S. 74
    • S. 77 – S. 80
    • * S. 61 – S. 64
  • → Pfoten dürfen bei den AB ausgelassen werden
  • AH Grundschrift bis S. 60

2b

Deutsch:

  • AB Ordner Thema „Familie“ beenden
  • AB Ordner Thema „In der Bücherei“
    • Titelseite/ Rückseite
    • S. 69 – S. 74
    • S. 77 – S. 80
    • * S. 61 – S. 64
  • → Pfoten dürfen bei den AB ausgelassen werden
  • Bitte weiter täglich im AH VA arbeiten!
  • Es kann auch weiterhin gearbeitet werden im AH Rechtschreiben 1/2 (Heft 1 bitte beenden!) und Lies mal-Heft oder in Antolin.

Englisch:

Für das Unterrichtsfach Englisch gibt es die Möglichkeit, mehrere Kurzepisoden zu verschiedenen Themen anzuschauen: David and Red.

Sachunterricht:

  • Wenn du ein Außenthermometer zu Hause hast, kannst du jeden Tag die Temperatur ablesen und aufschreiben. (Temperaturtagebuch: Wochentag, Datum, Temperatur in °C).
  • Welche Frühlingsblumen konntest du bisher schon im Garten oder vor deiner Haustür entdecken?

Kunst:

Wenn du magst, kannst du

  • ein Frühlingsbild mit deinen Buntstiften malen.
  • ein Bild mit deinen Buntstiften malen und darauf zeigen, was du im Moment zu Hause so machst. Diese Bilder können wir dann im Klassenraum aufhängen, sobald wir uns dort wiedersehen! :-)

Wenn ihr uns von eurer Zeit jetzt zu Hause erzählen wollt, könnt ihr uns schreiben über Antolin oder an die

Josefschule
Hegestr. 120
45966 Gladbeck

Bis hoffentlich bald und genießt das schöne Wetter!!! :-)
Eure Klassenlehrerinnen
A. van der Wouw und N. Dassel

16.03.2020

Liebe Eltern der Klassen 2a und 2b,

leider ist es jetzt doch zur Schließung der Schule gekommen. Die Kinder, die die unterrichtsfreie Zeit auch zum Lernen und Üben nutzen möchten, können während dieser Zeit an den folgenden Aufgaben arbeiten:

2a

Mathe:

  • AH Flex und Flo gelb, S. 22 – S. 35/ S. 47
    • Gewichte sind für Experten!
  • Alle Einmaleinsreihen sollten stets mit Aufgabe geübt und schnell und sicher aufgesagt werden können.
  • * Einmaleinsheft Lorenz Löwe

Deutsch:

  • AB Ordner Thema „Familie“ beenden
  • AB Ordner Thema „In der Bücherei“
    • Titelseite/ Rückseite
    • S. 69 – S. 74
    • S. 77 – S. 80
    • * S. 61 – S. 64
  • → Pfoten dürfen bei den AB ausgelassen werden
  • AH Grundschrift bis S. 60

2b

Mathe:

  • AH Flex und Flo gelb, S. 21 – S. 35/ S. 47
    • Gewichte sind für Experten!
  • Alle Einmaleinsreihen sollten stets mit Aufgabe geübt und schnell und sicher aufgesagt werden können.

Deutsch:

  • AB Ordner Thema „Familie“
    • S. 43, S. 45, *S. 47, S. 48 – S. 50, S. 55 - S. 58 (auch Rechtschreibtraining S. 57 oben abschreiben)
  • AH VA ab S. 16

Wer darüber hinaus noch Lust, Zeit und Energie für weitere Arbeiten hat, kann natürlich im Rechtschreiben 1 und 2 und in den Leseheften (alles vom Jandorf Verlag) arbeiten. Es können auch eigene und/ oder ausgeliehene Bücher gelesen und bei Interesse dazu in Antolin bearbeitet werden.

Ihnen und Ihren Familien wünschen wir trotz aller Unannehmlichkeiten eine gute Zeit und hoffen, dass wir uns alle nach den Osterferien gesund wiedersehen.

Viele liebe Grüße
Andrea van der Wouw und Nicol Dassel